HS Kraftfutter für Rinder, Schweine, Geflügel
HS Kraftfutter für Rinder, Kälber, Ferkel, Schweine, Geflügel
Kontakt | AGB | Sitemap

HS-Landhandel nun auch in Nordhorn

Am 26.08.2014 fand auf dem Gelände der Bentheimer Str. 302 in Nordhorn die Neueröffnung des vierten HS-Landhandelsstandortes statt. Ab 19 Uhr wurde mit einem gemütlichen Grillfest der Start für die Geschäfte in Nordhorn gefeiert. Die Geschäftsführer, Herr Christof te Poele und Dr. Franz-Josef Messing begrüßten alle Gäste und stellten die Mitarbeiter des HS-Landhandels sowie die zuständigen Außendienstmitarbeiter aus Ochtrup vor. Dr. Franz-Josef Messing, Geschäftsführer des HS-Kraftfutterwerkes aus Ochtrup, betonte nochmal die gute Kundenbeziehung zur Grafschaft Bentheim.

 

Die HS-Landhandel GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hermann Schräder HS-Kraftfutterwerk GmbH & Co. KG in Ochtrup und betreibt seit langem an den Standorten Neuenkirchen, Legden - Asbeck und Hopsten - Halverde erfolgreich das Landhandelsgeschäft. Der ehemalige Landhandel Thölking wurde 2006 von Hüntelmann Agrar aus Lahn gekauft. Nun konnte die HS-Landhandel GmbH die Geschäfte der Nordhorner Niederlassung der Firma Hüntelmann Agrar zum 07.07.2014 übernehmen.

 

An der Bentheimer Straße in Nordhorn wurde der komplette Landhandel mit Lagerhalle, Büro sowie der fahrbaren Mahl- und Mischanlage übernommen. Die Mitarbeiter Holger Zwafink und Dennis Hense sind zum HS-Landhandel gewechselt und betreuen die Kundschaft vor Ort weiter. Unterstützung erhalten sie von Herrn Walter Schulze Baek (u. a. Pflanzenschutz und Ackerbau).

 

Die Bündelung der nun vier HS-Landhandelsstandorte bietet neben logistischen Vorteilen auch eine Stärkung des Wettbewerbs vor Ort. Beim HS-Landhandel erhält man vom Futtermittel über Dünge- und Pflanzenschutzmittel bis zum Saatgut alle erforderlichen Betriebsmittel für die moderne Landwirtschaft. Die Futterlieferungen werden direkt von der Disposition in Ochtrup koordiniert.

 

Die Fütterungsberatung ist wie bislang in die zwei Spezialbereiche Rind und Schwein aufgeteilt. Herr Christian Möllers übernimmt den Bereich Schwein und Herr Thomas Kleining ist für den Bereich Rind zuständig.

 

« zurück zur News-Übersicht